E-Mobilität

Zur E-Mobilität gibt es natürlich viele Fragen, die wir Ihnen gerne beantworten!

  • Wie sieht die Gesamtkostenbilanz über die gesamte Lebensdauer im Vergleich zu einem Verbrenner aus?
  • Wie sieht es mit der tatsächlichen Reichweite aus?
  • Wie steht es um die Ladeinfrastruktur?
  • Lohnt sich für mich der Umstieg?
  • Wie sieht es mit der staatlichen Förderung aus?
  • Verbessern E-Autos wirklich die Klimabilanz?

Welche Arten von
Elektro-/Hybridmotoren gibt es?

• ICE (= Internal Combustion Engine):

Der Verbrennungsmotor ist der klassische thermische Energiemotor (Benzin, Diesel usw.), bei dem die Kraftstoffverbrennung durch ein Oxidationsmittel (normalerweise Luft) in einer Brennkammer aktiviert wird, die ein zentraler Bestandteil des Flüssigkeitskreislaufs ist.

• MHEV (= Mild Hybrid Electric Vehicle):

Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen geladen. Es ist nicht möglich im vollelektrischen Modus zu fahren.

• HEV (= Hybrid Electric Vehicle):

Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen geladen. Die Batterieleistung ermöglicht kurze Fahrten im vollelektrischen Modus.

• Plug-in Hybrid:

Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Ladung des Akkus erfolgt über eine externe Quelle (Ladestation) und durch regeneratives Bremsen. Die Batterieleistung ermöglicht längere Fahrten im vollelektrischen Modus.

• BEV (= Battery Electric Vehicle):

Der Antrieb erfolgt ausschließlich über einen Elektromotor. Sie fahren vollelektrisch, und das Laden erfolgt nur durch eine externe Quelle und regeneratives Bremsen.

Warum hat sich z.B. Jeep® für eine Plug-In Hybrid Lösung entschieden?

Ein Plug-In Hybrid Antrieb ist die beste Lösung, um die jeweiligen Stärken von Verbrennungsmotoren (ICE) und Elektromotoren zu nutzen. Darüber hinaus sorgt der Plug-In-Hybrid innerhalb der Hybridwelt für ein optimales Gleichgewicht zwischen elektrischer Reichweite, Ladezeit, Kraftstoffverbrauch, Fahrvergnügen und Leistung.

Was sind die Vorteile eines Plug-In-Hybridfahrzeugs?

Plug-In-Hybridautos bieten viele der Vorteile von Elektrofahrzeugen – wie niedrigere Betriebskosten, eine geräuscharme Fahrt und emissionsfreies Fahren im reinen Elektromodus. Gleichzeitig gewährleisten sie die Flexibilität eines herkömmlichen Verbrennungsmotors für längere Fahrten, ohne dass die Batterie aus einer externen Quelle aufgeladen werden muss. Die Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor ermöglichen ein höheres Drehmoment und mehr Leistung als herkömmliche Motoren mit größerem Hubraum. Die Jeep® 4xe Modelle stellen eine fortschrittliche Lösung dar, die Sicherheit, Leistung und Fahrspaß erhöht, indem sie eine deutliche Senkung der Betriebskosten sowie Emissionen gewährleistet und eine hohe vollelektrische Reichweite bietet.

Click zur Jeep-Seite